Unsere Projekte

 

 

  • Komplettierung und Verschönerung der Weihnachtsbeleuchtung
  • Verschönerung des Ortsbildes
  • Pflege und Erhalt der Rheinauen 
  • Verkehrsberuhigung im Ortskern
  • Pflege und Förderung des regionalen Brauchtums
  • Unterstützung der Kinder-, Jugend-, und Altenhilfe
  • Förderung des Sports
  • Förderung von ortsansässigen, gemeinnützigen Vereinen, die Ziele unserer Satzung verfolgen

 

 

LiH stellt das Hitdorfer Dreigestirn 2019/2020

anlässlich des 10-järigen Jubiläums 2019 stellt der LiH das Hitdorfer

Dreigestirn. Dies sind:

Jungfrau Christiane (Agternkamp), Prinz Heinz II (Gladbach) und

Bauer Frank (Melzer)

Die Drei sind mitten in den Vorbereitungen und freuen sich schon riesig auf

die kommende Session.

 

 

LiH Mittagstisch im Stübchen

Ab Dezember 2018 gibt es einen öffentlichen Mittagstisch für alle Interessierten Hitdorfer im Stübchen der Stadthalle. Hauptsächlich denken wir hierbei an alleinstehende (Senioren(innen)), aber natürlich sind Alle herzlich Willkommen.

Das Essen wird zubereitet von der Gaststätte "Em Schokker" und wöchentlich jeweils bis Freitag der Vorwoche ausgesucht und bestellt.

Stattfinden wird es an zwei Tagen der Woche, jeweils Dienstag und Donnerstag um 12:00. Die ersten Treffen finden statt am 04. und 06.12.18.

Projektleitung: Petra

gefördert vom Verfügungsfond Hitdorf

Dieses Projekt haben wir bis zur Fertigstellung des Bürgerzentrums Hitdorf (Herbst 2020) zurückgestellt.

 

 

Hitdorf-Kalender

ein weiteres LiH Projekt.....

Leider wird der Hitdorfer Kalender, bisher erstellt und verteilt durch Familie Baptist (ehem. Inhaber der Hitdorfer Apotheken) durch den neuen Inhaber nicht fortgeführt, so dass der LiH kurzfristig entschieden hat, diesen von vielen Hitdorfern, wegen den dort aufgelisteten Terminen geschätzten Kalender, fortzuführen.

Mit Unterstützung des Verfügungsfonds, EDEKA Laudage, Kaminbau Engel, dem Reisebüro VERAMAR und ab 2019 auch der Paescke Bau konnten wir dieses Projekt in kürzester Zeit realisieren.

Die Verteilung erfolgt in den Ladengeschäften EDEKA, Kaminbau Engel, VERAMAR und Blumenstube Müller ab November.

Projektleitung: Heinz Gladbach

2018 gefördert vom Verfügungsfond Hitdorf; ab 2019 Eigenfinanzierung

 

Comedy im Stübchen

das ist unser jüngstes Projekt.....

Im Stübchen der Stadthalle Hitdorf werden wir 3 - 4 mal im Jahr ein kleines aber feines Comedy/Kabarett Event veranstalten.

Dies ist kein Wettbewerb zu unserem matchboxtheater sondern eine Ergänzung des kulturellen Angebotes in Hitdorf.

Das erste Event ist am 14. März 2019

Die künstlerische Begleitung liegt bei Martina Vikanis, die Projektleitung bei

Dr. Christiane Agternkamp.

Wir freuen uns auf euch :-)

gefördert vom Verfügungsfond Hitdorf; ab 2020 Eigenfinanzierung

 

Gesund in Hitdorf

Leben in Hitdorf e. V. startete im Frühjahr 2018 mit verschiedenen Partnern ein umfassendes Programm zur Gesundheitsförderung in Hitdorf. Ziel dieses neuen Angebots ist es, das Bewusstsein dafür zu schaffen, dass jeder die Verantwortung für die eigene Gesundheit übernehmen muss und kann. Besonders wichtig dabei ist, dass damit auch Spaß und Lebensfreude verbunden sind.

Bei den verschiedenen Vorträgen, Workshops und Kursen des Programms können sich die Hitdorfer über Themen rund um die Gesundheit informieren und aktiv werden.

Projektleitung: Dr. Margit Doth, Dr. Christiane Agternkamp

gefördert vom Verfügungsfond Hitdorf

 

Bingo in Hitdorf

Ab dem 16. September 2018 findet einmal im Monat, veranstaltet vom LiH, in der Gaststätte "Em Schokker", Langenfelder Straße 18, von 15 - 16:30 ein Bingo nachmittag statt.

Projektleitung: Barbara Carle-Gladbach, Prof. Dr. Karl Westhoff

gefördert vom Verfügungsfond Hitdorf, ab 2019 Eigenfinanzierung

 

Skateranlage Hitdorfer Badesee

Im Juni 2018 wurde die Skateranlage am Hitdorfer Badesee um eine Quarterpipe erweitert.

Am 12.07. wurde diese durch den TÜV geprüft und abgenommen.

Die offizielle Eröffnung und Übergabe an die Stadt fand dann am

01. August statt.

Förderung durch den LiH: 1.090€

Projektleitung: Heinz Gladbach

gefördert vom Verfügungsfond Hitdorf

 

Bouleplatz für Hitdorf

Als generationenübergreifender Treffpunkt ist im Herbst 2017 der Bouleplatz entstanden.

Ein entsprechender Nutzungsvertrag mit der Stadt Leverkusen wurde unterzeichnet.

Die offizielle Einweihung fand statt am 13.12.2017.

Im Mai 2018 wurde noch eine Bank installiert.

Förderung durch den LiH: 1.800€

Projektleitung: Heinz Gladbach

gefördert vom Verfügungsfond Hitdorf

 

Fitnessparcours für Hitdorf

In Zusammenarbeit mit dem Turnverein Hitdorf, der lokalen Politik und Verwaltung wird die Realisierung eines intergenerativen Fitnessparcours

in den Rheinauen Nähe Fährhäuschen unterstützt. Das Konzept wurde in das überarbeitete IHK für Hitdorf aufgenommen, so dass es im Gesamtrahmen des Städtebauförderantrages beinhaltet ist.

Am 14.11.17 wurde der Parcours eröffnet und wird nun hoffentlich rege genutzt.

Förderung durch den LiH: 2.261€

Projektleitung: TV Hitdorf, Heinz Gladbach, Prof. Dr. Karl Westhoff

 

Weihnachtsbeleuchtung Hitdorferstraße

In 2012 wurde die Weihnachtsbeleuchtung auf der Hitdorfer Straße um weitere

4 Sterne auf nun 19 Sterne im Gesamtwert von ca. 5.000€ komplettiert.

 

Förderung ortsansässiger Vereine / Projekte

2012:         200€ an DHV für die Erneuerung der Heizung in der Stadthalle

                 250€ an Jugend des FC Hitdorf

 

2013:      1.000€ an Leverkusener Tafel für Aktion "Weihnachtspakete"

 

2014:      1.130€ an Bürgerzentrum Villa Zündfunke für Machbarkeitsstudie

                 500€ an Ströppcher der KG HMJ

                 250€ an Jugend des FC Hitdorf

                 500€ an HGV für Altenfeier

              1.000€ an Leverkusener Tafel für Aktion "Weihnachtspakete"

 

2015:         500€ an KG HMJ für Jubiläumsfeier 2 x 11 Jahre

                 300€ an Ströppcher der KG HMJ

                 250€ an HGV für Altenfeier

              1.000€ an Leverkusener Tafel für Aktion "Weihnachtspakete"

 

2016:         700€ an BIWAK des Hitdorfer Dreigestirn 2015/2016

                 300€ an Matchboxtheater Hitdorf für neue Bestuhlung

                 250€ an KITA St. Joseph für Projekt "Naturwoche"

                 600€ an DHV für Vereinsbörse Hitdorf

                 500€ an Ströppcher der KG HMJ

                 500€ an HGV für Altenfeier

                 300€ an Jugend des FC Hitdorf

                 378€ an Grundschulen Hitdorf für Fahrräder/Verkehrserziehung

              1.250€ an Leverkusener Tafel für Aktion "Weihnachtspakete"

              2.261€ an TV Hitdorf für zusätzliches Gerät im Trimmparcour

 

2017:         200€ an KG HMJ

                 500€ an HGV für Altenfeier u. 50-jähriges Jubiläum

                 500€ an Ströppcher der KG HMJ

                 300€ an Jugend des FC Hitdorf

              1.500€ an Bouleplatz Hitdorfer Rheinauen

              1.000€ an Leverkusener Tafel für Aktion "Weihnachtspakete"

 

2018:         250€ an KG HMJ zum 25 jährigen Jubiläum

                 500€ an Ströppcher der KG HMJ

                 500€ an Jugend des FC Hitdorf

              1.000€ an Quarterpipe am Hitdorfer Badesee

              1.000€ an Leverkusener Tafel für Aktion "Weihnachtspakete"

 

2019:         220€ an HMJ Tanzgarde zum 22 jährigen Jubiläum

                 500€ an Ströppcher der KG HMJ

                 300€ an Jugend des FC Hitdorf

               1.000€ an HGV Hitdorffest

               1.000€ an Leverkusener Tafel für Aktion "Weihnachtspakete"

 

"Weihnachtpakete" vom LiH

Verteilung von Einkaufsgutscheinen über je 25€ an 15 bedürftige Personen

in Leverkusen im Dezember 2013 - 2019

 

Insgesamt konnten wir Dank eurer Unterstützung Stand

Oktober 2019 gut 38.000€ an Spenden und Hilfen übergeben.